Ersa Lötstation Analog 60



Artikel-Nr.: 0ANA60
EAN-Nr.: 
Versandgewicht: 2.00 kg
 von Ersa
Erste Bewertung schreiben



Ersa Lötstation Analog 60

€ 139,98
inkl. 19% MwSt. zzgl.
Service- & Versandkosten



grüne Ampelab Lager (Lieferzeit: 1 – 5 Tage*)
Vorkasse
Nachnahme Pay Pal


Ersa

Ersa Lötstation Analog 60

Die Basis-Lötstation mit industriebewährter Technik Die elektronisch temperaturgeregelte Lötstation ERSA ANALOG 60 ist das Basismodell der Lötstationenserie von ERSA. Hohe Anheizleistung von 190 Watt gewährleistet schnelles Auf- und Nachheizen. Das keramische PTC-Heizelement übernimmt bei der ERSA RESISTRONIC-Temperaturregelungstechnik die Funktion des Temperaturfühlers. Die justierbare Regelung ermöglicht eine exakte Einstellung der von innen beheizten ERSADUR-Dauerlötspitzen mit Verdrehschutz. Die Lötspitze ist hochohmig mit der frontseitig angeordneten Potentialausgleichsbuchse verbunden. Der multifunktionale Ablageständer mit schwenkbarem Schwammbehälter dient gleichzeitig als Spitzenhalter. 

Technische Daten Ersa Lötstation Analog 60 :
Nennleistung (Watt): 60
Versorgungsspannung (Volt): 230
Sekundärspannung (Volt): 24
Temperaturbereich: 150-450
Lötspitzenbeschichtung: Dauerlötspitze
Antistatische Ausführung: Nein
Digitalanzeige: Nein
Lötspitzenform: meißelförmig
Lötspitzendurchmesser in mm: 2,2
Gewicht in g: 2,8

Ersatzkolben: 0670CDJ
Lötspitzenserie: 832,842
Ersatzheizkörper: 067100J

Lieferumfang Ersa Lötstation Analog 60 :
- Elektronikstation (0ANA603) mit Netzkabel (3K120KR053075)
- Lötkolben Basic tool 60 (0670CDJ)
- Lötspitze (0832CD)
- Ablageständer (0A41).


Hersteller: Ersa

Email Support

Vielleicht interessiert Sie auch das Thema ""?

Autor: Serviceteam KRICO

Ersa

Mehr Infos über Ersa:

Ersa Lötkolben Lötstationen Entlötstationen Lötbäderalle Artikel von Ersa anzeigen


Ersa Lötstation Analog 60 - kurz und bündig:

Artikelnummer: 0ANA60 
Verfügbarkeit:
grüne Ampelab Lager (Lieferzeit: 1 – 5 Tage*) 

Ersa




*Gilt für Lieferungen nach Deutschland.
Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe HIER