LUPUSNET HD KAMERA LE934 PoE Lupus IP-Kameras und -Rekorder
Zurück  Produktliste   Weiter  Produkt 9 von 22
Klicken Sie auf das Bild oben um es in voller Größe zu sehen

LUPUSNET HD KAMERA LE934 PoE
Artikel-Nr.: LUP-10934
 
Versandgewicht: 1.10 kg

im Lieferumfang enthalten:
- LUPUSNET HD Netzwerkkameramodell LE934
- Software LUPUSNET HD Lite
- Halterung Inklusive
- Handbuch Quick User Manual für Kamera, Benutzerhandbuch für Software und Kamera auf CD
- Netzteil 12V 1A

Verfügbarkeit / Lieferzeit: sofort ab Lager / 2 bis 3 Tage
€ 452,98
inkl. 19% MwSt., zzgl.
Service- & Versandkosten
 
Anzahl:

LUPUSNET HD-Kamera LE934

Das Topmodell für FULL HD-Videoüberwachung. Mit Spitzenwerten bei Lichtempfindlichkeit und Bildqualität.
Die LUPUSNET HD - LE934 wird mit bis zu 1920x1080 Pixel bei 60 Bildern pro Sekunde nahezu jeder Anforderung gerecht.
Ihre hervorragende Ausstattung verbunden mit der vergleichsweise günstigen Preisstruktur macht sie zu einem unschlagbaren Verbündeten für jede Herausforderung. Auch weil Sie alle Bild-Parameter individuell einstellen können: Shutterzeiten, 10 WDR-Stufen und Sense-up können individuell nach Lichteinfall eingestellt werden. Außerdem ist der Schwellenwert für die Tag-/Nachtumschaltung einstellbar.
So spielt der neue LUPUSNET HD FULL HD-Bildsensor auch bei Dunkelheit seine Stärken voll aus. Zusammen mit Ihrer wetterfesten Ausführung ist sie die perfekte Lösung für den Außeneinsatz.

Technische Daten der Kamera:

Hardware:

CMOS Sensor Sony Exmor®
CPU Multimedia SoC
RAM 256MB
Flash 512MB
Bild Sensor Sony Exmor® 1/2.8" (7,1mm) CMOS
Sensitivität 0.01 Lux Farbe, 0.005 Lux sw (IR aus), 0 lux (IR an)
Auflösungen 1920x1080@60fps, 1280x720@30fps, 640x480@30fps, 320x240@30fps, 176x144@30fps
DC Iris Ja, Variofocal 3.0 - 10.5mm Megapixel, asphärisch
Blickwinkel Horizontal von: 104.9° bis 31.9° Vertikal von: 17.2° bis 53.9°
ICR Mechanisch schwenkbarer IR Cut filter
LED eingebaut 35 IR LED
Nachtsichtreichweite 25 m
I/O 1Sensor Eingang /1 Relais Ausgang
GND (Ground): Initial state is LOW
DO (Digital Output): DC 5V, 15mA
DI (Digital Input): Max. 50mA, DC 5V)
SD-Kartenslot Ja, MicroSD bis 32GB (nicht im Lieferumfang)
RS-485 Ja
Video Ausgang 1 BNC 75Ohm (Niedrigauflösend 752x576 Pixel)
Audio Eingang 1 Klinke 3.5mm
Audio Ausgang 1 Klinke 3.5mm
Strom über Ethernet (POE) Ja, IEEE-Standard 802.3af
Stromverbrauch Via Netzteil DC 12V 500mA: 3.84W (IR aus), 5.76W (IR an)
Via PoE: 4.8W (IR aus), 7.68W
Betriebstemperatur -20°C ~ 50°C
Maße 83mmØ x 170 mm Länge (240 mm mit abgeknicktem Standfuß
Schutzklasse IP66

System:

Kameraname max. 22 zeichen
LED Statusleuchte in der Kamerafront Ein / ausschaltbar
Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Chinesisch, Chinesisch (traditionell), Portugiesisch, Polnisch, Japanisch
OSD-Einstellungen Zeitstempel an/aus, dynamische Textanzeige
Zeiteinstellungen Datumsformat, Zeitzone, NTP Server, Mit PC Synchronisieren, Manuell
Benutzermanagement Anonyme Anmeldunge an / aus, Benutzer hinzufügen, Benutzerliste
Admin-Funktionen Firmware-Update, Neustart, Werkseinstellungen, Konfigurations Im- und Export

Netzwerk:

Netzwerkprotokolle IPv6, IPv4, HTTP, HTTPS, SNMP, QoS/DSCP, Access list, IEEE 802.1X, RTSP, TCP/ IP, UDP, SMTP, FTP, PPPoE, DHCP, DDNS, NTP, UPnP, 3GPP, SAMBA, Bonjour
Ethernetanschluß ja, 10/100 Base-T
Wireless Nein
Sicherheit (WLAN) -
IP-Einstellungen Via separatem IP-Finder, im Webserver (DHCP / statisch), IPv6 Unterstützung (DHCP), Porteinstellung (HTTP & HTTPS), UPnP (Portforwarding / HTTPS / RTSP), RTSP Server (Verschlüsselung / Startport / Endport), Multicast Streaming (2 Streams), ONVIF (v.2.10/v1.02, v.1.01, aus, Sicherheit, RTSP), Bonjour, Link Layer Topology Disconvery (LLTD)
PPPoE PPPoE Benutzername und Passwort, Emailversand bei Einwahl
DDNS An / Aus, Provider: lupus-ddns.org, dyndns.org, ddns.camddns.com, ddns.ipddn.com, 3322.org, no-ip.org, IPTECNO DDNS
HTTPS Zertifikat anfordern / anzeigen, Verbindungseinstellung (HTTP / HTTPS, beides)
SNMP Simple Network Management Protokoll (IPX Novell /NetWare, AppleTalk), Versionen: SNMPv1, SNMPv2c, SNMPv3 (SNMPv1/v2c Trap)
IP Filterung Zugriff von max. 10 IPv4-Adressen Zulassen / Verbieten
QoS/DSCP Quality of Service / Differentiated Services
IEEE 802.1x Authentifizierung und Autorisierung, CA Zertifikat / Client Zertifikat / Client Private Key
Server Einstellungen Mail Versand (TLS / SSL) mit JPG-Bild, FTP Upload (Port / Pfad), SAMBA (Netzwerkspeicherung) im JPG-Bild oder max. 15 Sek. AVI-Video

A/V Settings:

Bildeinstellungen Privatzonenmaskierung (max. 3 Bereiche), Bildeinstellungen (Helligkeit, Kontrast, Hue, Sättigung, Schärfe, AGC, Verschlusszeit (Shutter), Sens-Up, D-WDR, Videoausrichtung (drehen / spiegeln), Tag-Nachtumschaltung (Lichtsensor, Zeit, Tag, Nacht, DI-Input), IR an/aus, Weißabgleich, 3D / 2D Rauschunterdrückung
Videoeinstellungen Videosystem (PAL/NTSC), TV-Ausgang (PAL/NTSC/AUTO), Stream 1 und 2: Auflösung, Profil, Video-Qualität, Bitrate, Bildrate, GOP-Größe, Videoformat (H.264/JPEG), RTSP-Pfad, 3GPP Modus
Audio Von IP-Kamera zu PC (aktivieren/deaktivieren), Audiotyp: G.711 (64Kbit), G.726 (24Kbit), G.726 (32Kbit), Lautstärkenanpassung (Mikrofoneingang / Lautsprecherausgang)
Livebild-Funktionen Bildgröße (1/2, x1, x2), Streamingauswahl (1, 2), Audiochat (an, aus), Relais-Schaltausgang (an, aus), Funktionen bei Rechtsklick (Schnappschuss, lokale Aufnahme an/aus, Stummschalten, Vollbild, Digitalzoom 0-400%, Frambuffer)

Ereigniseinstellungen:

Bewegungserkennung 3 Bereiche mit je 10 Empfindlichkeiten
Aktion bei Bewegung E-Mail (mit Bild oder 15 Sekunden-Videoanhang),
FTP (Bild- oder 15 Sekunden-Videoupload),
Relais-Schaltausgang aktivieren,
Auf SD-Karte speichern (Bild- oder max. 15 Sekunden-Video),
SAMBA (Bild- oder 15 Sekunden-Videoupload),
HTTP-Befehl versenden (zB. für SMS-Versand, 3 Bereiche auswählbar)
Vor- / Nachalarm Voralarm 0 - 5 Sekunden, Nachalarm 0 - 10 Sekunden
Backup Bei Netzwerkunterbrechung kann auf die SD-Karte aufgezeichnet werden
IP-Prüfung Überprüft auf vorhandene Internetverbindung, bei einer Trennung wird auf SD-Karte gespeichert
Zeitplan Tabellarisch (Mo-So, 0-24h)
Schnappschuss aktivieren / deaktivieren, Intervall 1 - 50000 Sekunden, Dateiname wählbar, Überschreibefunktion bei FTP-Upload an/aus
Schnappschüsse speichern auf E-Mail-Konto, FTP, SD-Karte, Samba
I/O-Einstellungen Sensoreingang (5V Öffner / Schließer), N.O./N.C. wählbar, E-Mailversand, Zeitplan
Aktion bei Sensoreingang E-Mail (mit Bild oder 15 Sekunden-Videoanhang),
FTP (Bild- oder 15 Sekunden-Videoupload),
Relais-Schaltausgang aktivieren,
Auf SD-Karte speichern (Bild- oder max. 15 Sekunden-Video),
SAMBA (Bild- oder 15 Sekunden-Videoupload),
HTTP-Befehl versenden (zB. für SMS-Versand, 3 Bereiche auswählbar)
Relais-Schaltkontakt Modi: An/Aus-Schalter, Zeitschalter (1-60 Sekunden)
Log-Liste Systemprotokoll, Bewegungserkennungsprotokoll, I/O-Protokoll, Alle Protokolle
SD-Karte Dateianzeige, Automatisch Löschen
Software- / NVR- / NAS-Support Alnet, Artec, go1984, QNAP, Synology, Aver, Logilink, Geovision, Milestone, Heitel (sowie alle Anderen die das ONVIF 2.10 Protokoll unterstützen)

Systemanforderungen:

Betriebssystem Windows 2000, XP, 2003, Windows 7, Microsoft IE 6.0 oder neuer
Hardware empfohlen Intel Dual Core 1.66G, RAM: 1024MB, Grafikkarte: 128MB
Hardware minimum Intel-C 2,8G, RAM:512MB, Grafikkarte: 64MB

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Produkt.

Anzahl:
Produkte nach Hersteller
Hersteller
Schnellsuche
News
Alle Artikel 
Alle Headlines
 

Durchsuchen der Artikel